Zoo Zoom Erlebniswelt Glsenkirchen

Zoom Erlebniswelt Gelsenkirchen

Ich hatte meinem Sohn versprochen, mit ihm in den Zoo Zoom Erlebniswelt Gelsenkirchen zu gehen. Das Wetter am Sonntag war auch nicht ganz so heiß.

Zusammen mit meiner Frau und meinem Sohn ging mal wieder in den Zoo.
Der Zoom Erlebniswelt in Gelsenkirchen war an dem Morgen noch recht leer und wir wählten die Themenwelt “Afrika”, weil mein Sohn Giraffen liebt.
Auf dem Plan stand eigentlich noch der Besuch in Asien, dieser fiel aber auf Grund mangelnder Lust meines Sohns ins Wasser.

Auch die Tiere brauchen Abkühlung. Bei den Giraffen waren Wassersprenger aufgebaut, an denen sich die Tiere kühlen konnten.

Spannend wurde es bei den Pavian Affen – diese wurden von einer Wärterin gefüttert. Es entstanden tolle Bilder.
Highlight ist aber für mich das kleine Affenbaby. Dieses wollte wohl seiner Mutter abhauen, sie hielt es dann kurzerhand am Schwanz fest…… Ja, auch eine Erziehungsmethode 🙂
Das Pavianbaby hat sich dann mit seiner Situation recht schnell abgefunden.

Auch bei den Schimpansen war Nachwuchs. Leider hielt die Mutter das Kleine eng umschlungen, so dass man lediglich Fuß und hand sehen konnte. Erzählungen nach, soll die Mutter das Kleine aber schon stolz präsentiert haben. Leider nicht als ich dort war.

Alleine habe ich dann kurz einen Abstecher nach Asien gemacht. Die Sieger wollte unbedingt mal sehen. Wurde leider nichts draus. Die lagen nämlich faul und schlafend hinter einer Glasscheibe. Ich hatte keine Chance durch diese zu fotografieren.

Dennoch entdeckte ich was, was ich noch nicht kannte: Binturongs
Das sind die größten Schleichkatzen.
Sind auch herrlich anzusehen, aber auch ihnen merkte man an, es war warm.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.